Werkkunstmarkt im Wasserschloss: Bewerbungsfrist bis 31.03.2015

WASSERSCHLOSS KLAFFENBACH

Für den 14. Werkkunstmarkt am 7. und 8, November 2015 im Wasserschloss Klaffenbach bei Chemnitz läuft derzeit die Ausschreibung noch bis zum 31.März 2015. Zugelassene Aussteller sind gleichzeitig für den „Von Taube Preis“ in der Kategorie Kunsthandwerk nominiert.

Kunsthandwerker und Designer präsentieren und verkaufen individuelle und anspruchsvolle kunsthandwerkliche Produkte, u.a. Bekleidung und Accessoires, Taschen, Schmuck, Spielzeug, Gebrauchsgefäße aus Holz, Keramik, Porzellan, Glas und Silber sowie Möbel. Bei allen angebotenen Objekten handelt es sich um Unikate und Kleinserien, deren Herstellung von der Idee bis zur Ausführung in einer Hand geblieben sind und auf exzellente Weise Tradition, Handwerk und Design verbinden. Die in hoher gestalterischer Qualität angebotenen Objekte bieten den Besuchern die Möglichkeit, für jeden Anspruch, jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das Passende zu finden.

Seit 2007 werden diejenigen Aussteller, deren Werke durch besonders hochwertige Qualität in Gestaltung und Verarbeitung eine Fachjury überzeugen, mit dem „Von Taube Preis“ in der Kategorie Kunsthandwerk geehrt. Die Preisverleihung findet zur Markteröffnung am 7. November 2015 um 11 Uhr statt.

Die Ausschreibung richtet sich an Handwerker, Kunsthandwerker, Designer und Studierende aller Werkbereiche. Das Ausschreibungsformular und die ausführlichen Teilnahmebedingungen finden Sie hier… http://www.wasserschloss-klaffenbach.de/de/Gestaltung_und_Handwerk/Themenmaerkte_1290.html

Wasserschloß Klaffenbach
Wasserschloßweg 6 | 09123 Chemnitz
http://www.c3-chemnitz.de

Der Werkkunstmarkt hat am Samstag den 7. November von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag den 8. November von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Werkkunstmarkt Schloss Klaffenbach 2014
Werkkunstmarkt Schloss Klaffenbach 2014
Advertisements