MASTERLY- THE DUTCH IN: MILANO vom 05. bis 10.09.2021

Die Mailänder Möbelmesse, mit Fuorisalone und allen internationalen Schauen findet 2021 wieder statt!

Masterly_Selma_Hamstra
Selma Hamstra erforscht die Möglichkeiten und Grenzen von Handwerk und Glas. Zu Masterly bringt sie GLASSSH mit, eine neue Kollektion von farbenfrohen und transparenten „Pièces de Resistance“, die als Visualisierung der Ergebnisse ihrer Forschung dienen. Mit ihren Stücken möchte sie einen Dialog mit den Besuchern beginnen und die Frage aufwerfen: „Was ist die Vorstellung von Perfektion“? Was genau definiert Meisterschaft? Und wie lässt sich Meisterschaft in Glasobjekten visuell erkennen?

Ich möchte insbesondere auf die niederländische Präsentation „Masterly“ hinweisen, die sich seit 2016 immer mit besonders viel Empathie, Mut und Innovationsgeist in diesem Kontext hervor getan hat. Sie bringt eine reiche und vielfältige Auswahl an niederländischem Design, Kunsthandwerk und Kunst nach Italien – und damit in die Welt, indem siefür die nächste Fuorisalone-Ausgabe in ihre Mailänder Heimat im Palazzo Francesco Turati zurück kehrt.
Die von Nicole Uniquole, der Innitiatorin von „Masterly“, kuratierte Ausstellung kann aufgrund ihres Umfangs und ihrer Vielfalt als eine Art Mini-Messe betrachtet werden, auf der Designer, Architekten, Künstler, Handwerker, Schulen und Unternehmen Möbel, Einrichtungsgegenstände und Bauprodukte, aber auch Mode und persönliche Accessoires anbieten.

Für die Veranstaltung „Masterly“ bedeutet der Zusammenhalt zur wichtigsten Designwoche der Welt ungheuer viel, und das soll auch in Zukunft so sein. Nicole Uniquole betont: „Vor allem nach dem Sturm, der uns erschüttert hat, freuen wir uns, dass wir uns all den Bezirken, Präsentationen und Unternehmen anschließen können, die ihre Teilnahme bereits bestätigt haben.

Masterly_Nynke Koster_Elements of Time collection
Nynke Koster feiert den Erfolg ihrer Kollektion Elements of Time mit neuen Stücken in limitierter Auflage, die bei Masterly vorgestellt werden. Die Kunstwerke der Kollektion wurden bereits in Städten wie Tokio, New York, Istanbul und Singapur ausgestellt. Elements of Time stellt architektonische Fragmente aus der Vergangenheit dar. Sie sind Zeit, Raum und Ort, umgewandelt in weiche Elemente, auf denen man sitzen kann. Ein Ort von anderswo, mit Ornamenten aus der Vergangenheit, als Platz für das Hier und Jetzt. Für Masterly werden sie in einer unglaublichen neuen Marmoroptik hergestellt.

„Masterly“ war nie nur eine Ausstellung von schönen niederländischen Objekten und Möbeln. Sie ist ein System, das Menschen verbindet: Teilnehmer, Käufer, die Presse, Besucher!
Die Veranstaltung erfordert die tatsächliche Anwesenheit von „Masterly“, zusammen mit den Teilnehmern, die es kaum erwarten können, nach Mailand zurückzukehren. Es bedeutet, den Faden eines unterbrochenen Dialogs wieder aufzunehmen, eines menschlichen und nicht kommerziellen Austauschs, der für uns alle von unschätzbarem Wert ist.

Der Glaube an die Werte der Partizipation, des Teilens und der Einheit ist heute mehr denn je unerlässlich. Dies sind die Leitprinzipien, die seit den Anfängen von „Masterly“ geleitet haben und die sie auch jetzt bei der Begrüßung des Fuorisalone antreiben. „Masterly“ war für das Publikum immer ein Erlebnis der Sinne. Jeder, der die Schwelle des Palazzo Francesco Turati überschritt, tauchte in die einzigartige Atmosphäre der Veranstaltung ein und fühlte sich als Teil des Ereignisses.“

Wenn die Umstände es zulassen, kehrt „Masterly“ zurück, um den unersetzlichen Wert der physischen Erfahrung von Dingen zu bezeugen: die Wichtigkeit, das, was andere geschaffen haben, anfassen und mit den Augen sehen zu können.
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Protokolle statt und jeder, der den Palazzo Francesco Turati betritt, wird den Besuch in völliger Sicherheit erleben.

Palazzo Francesco Turati, Via Meravigli 7, Mailand

Informationen zu allen FUORISALONE-Events findet Ihr unter diesem LINK