Kunsthåndværkermarkedet Frue Plads: Kopenhagen vom 09. bis 11.08.2018

Der Kunsthåndværkermarkedet auf dem Frue Plads, mitten im Herzen der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, zwischen Frauenkirche und Universitätsbibliothek gelegen, feiert in diesem Jahr seinen 35. Geburtstag. Doch selbst als geradezu legendäre Institution – im Hinblick auf die Aussteller wie auf die Besucher – hat er an Frische nichts verloren. Traditionelles und Neues pflegen ein stilvolles Miteinander – die jungen Absolventen der Designhochschule stehen hier neben der erfahrenen, seit Jahrzehnten erfolgreichen Töpferikone. Das Publikum kommt von nah und fern, denn es hat sich inzwischen herum gesprochen, dass man hier wunderbare Handwerkskunst und Handwerksdesign finden kann, aktuell und vom stilsicheren skandinavischen Geschmack geprägt. 130 Aussteller aus den Bereichen Porzellan, Glas, Textil, Metall, Holz, Graphik und mehr bieten eine ungeahnte Vielfalt an Produkten und Designideen.

Die Messe wird alljährlich von dänischen Verband der Kunsthandwerker und Designer organisiert.

Katalog zum Download

Frue Plads
1165 København K. | Dänemark

Öffnungszeiten: Donnerstag 12 bis 19 Uhr, Freitag  10 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr