Idea to Object – Silver Speaks: London bis 02.07.2017

Auf Initiative der  Vereinigung Contemporary British Silversmiths zeigt das Victoria & Albert Museum London im Rahmen des „Silver Speaks Programms“ in seiner Silber-Galerie die Arbeiten von 18 renommierten britischen Silberschmieden. Diese freie Installation ‚Idea to Object‘ wurde von der Design Krtikerin Corinne Julius kuratiert, die versucht anschaulich nachzuvollziehen wie Silbergerät durch Inspiration, durch Skizzen, Modelle, Materialexperimente und Konstruktionsprozesse langsam zum vollendeten Stück werden. Die gezeigten Arbeiten wurden gerade wegen der gezeigten  Exzellenz von Handwerk und Kunstfertigkeit ausgewählt. Jedes der Exponate wurde von Hand in England angefertigt, mit traditionellen Methoden des Silberschmiedens aber auch als 3D Drucke in „rapid prototyping. Die Schau umfasst ebenso nützliche wie rein dekorative, skulpturale Werke in traditioneller wie höchst zeitgemässer Fertigung.

Silver Speaks ist ein Programm, das über das ganze Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen und Symposien läuft, auch zum Design Festival London vom 17. bis 25.September 2016.

Eine gesamte Übersicht über alle Highlights in diesem Zusammenhang findet man HIER