Ausstellung/ Performance/ Symposium: Hamburg, Armgartstraße 4.bis 6.2.2016

Vom 4. bis zum 6. Februar 2016 präsentiert der Campus Armgartstraße seine Jahresausstellung in Kombination mit einem Symposion.
Vorgetragen, gezeigt, reflektiert und diskutiert werden aktuelle Themen der Gestaltung mit herausragenden, nationalen und internationalen Experten und Expertinnen aus den Bereichen Kunst, Design und Wissenschaft. Design versteht sich als Player in einem transdisziplinären Reflexionsprozess:

Wenn es um Nachhaltigkeit geht, stellt sich die Frage, ob neue Materialien oder konstruktives Design mit Abfallprodukten zukunftsweisend sind? Ein „Raum der Nachhaltigkeit“ und „Textile Konzepte“ im Ausstellungsbereich werden ergänzt durch den Gastbeitrag von Nana Petzet aus der Gegenwartskunst. Design soll sich einmischen und es trifft mit dem künstlerischen Gastbeitrag der Gruppe Superflex auf Praktiken an der Schnittstelle zwischen Intervention und Produktgestaltung. Seit der Digitalisierung unserer Lebenswelten sind wir nicht mehr nur Konsumenten, sondern auch Prosumenten: Wir erschaffen unsere Welt durch unser Handeln, wir produzieren und konsumieren sie gleichzeitig. Aber gilt das auch für das Theater oder Design? Und wenn ja, zu welchen Ästhetiken führt dies und wo liegt der Unterschied zwischen dem Ich und der Außenwelt?

Die Installationen und Performances aus dem Semesterprojekt „Ich und die Welt“ werden komplementiert durch den Gastvortrag der Theaterwissenschaftlerin Joy Kristin Kalu. Die Modenschau bringt Kleider in Bewegung und die Kulturwissenschaftlerin Kerstin Kraft beschreibt in ihrem Gastbeitrag, wie Mode in der Lage ist, Bewegungen zu gewähren und zu verlängern, zu verhindern oder einzuschränken. Neue Allianzen werden zwischen Design, Kunst und Forschung geknüpft. Kann dabei das Bauhaus als Modell dienen oder lernen wir vielmehr durch Re-Designing und durch die Gastbeiträge der Kunsthistorikerinnen Ingrid Radewaldt und Christin Irrgang sowie der Designerin Christiane Voith, was besser zu machen wäre. (Flyertext)

Das Programm gibt es HIER

Campus Armgartstraße
Armgartstraße 24,
22087 Hamburg

Öffnungszeiten:

Donnerstag: 18:00 – 22:00 Uhr,
Freitag & Samstag: 14:00 – 22:00 Uhr

Advertisements